Umarme Deine Angst.....   mit LIEBE


20.03.2020

LIEBE heilt jede ANGST - auch die um den Coronavirus !!!

Unter diesem Motto möchte ich Euch mit kleinen Übungen in Form von selbst aufgenommenen Videos in der nächsten Zeit unterstützen. Körper- und Atemübungen, Erklärungen und Umgangsweisen mit dem Unterschied von Emotion und Gefühl, Gedankenkontrolle und Herzöffnung, werden dabei eine Rolle spielen, die Euch zeigen werden, das wir trotz des großen äusseren Chaos gerade, glücklich und in der Liebe sein können, mit Übung,  jeden Tag ein bißchen mehr.

Auch auf das Thema Schock und Trauma werde ich zu gegebener Zeit eingehen und diese erklären. Denn auch das findet gerade künstlich inszeniert statt und wir alle brauchen Hilfe dabei, damit um zu gehen.

 

VideoThemen:

1. Vertrauen https://youtu.be/M0ASahLzTSM

 

2. Vertrauensübung https://youtu.be/hj5U-2wcFj4 und 2b. https://youtu.be/deDMaYG8_Vc

 

3. Unterschied von Emotion und Gefühl https://youtu.be/UrhVh2ooeKY

(Tabelle dazu findest Du etwas weiter unten)

 

4. Buchempfehlung  https://www.youtube.com/watch?v=C_ca7h_Ffv8

 

5. Wahrnehmungsübung mit den 5 Sinnen https://www.youtube.com/watch?v=YoWtil147aU

 

6. Wahrnehmungsübung zum Gedanken beobachten

- Geschichte: "Der schwangere Topf" aus dem Buch:

Ich erzähle Dir eine Geschichte von Jorge Bucay

https://youtu.be/DUHtj29zNyA

 

In den nächsten 3 Videos wird es darum gehen, warum wir "Emotionen" brauchen: 

 

7. Emotionen machen das Leben "AUFREGEND"- Maskengeschichte von Barry Long

Kreativ-Übung: Was habe ich persönlich von meinen eigenen Emotionsmasken?

"Emotions-Masken" dienen der Erregung und machen das Leben spannend.

Wir benutzen ihren Kick um uns lebendig zu fühlen, da wir vergessen haben,

wie sich die Freude des reinen Seins anfühlt.

https://youtu.be/A1RuAjEaaU4

 

8. Emotionen dienen dem Ego als Schutz und um Stolz zu bewahren.

(Erklärt an Hand der 5 Körpertypen aus der Bioenergetik)

(noch in Arbeit)

 

9. Wir benutzen Emotionen um uns mit der Energie anderer Menschen aufzuladen,

da wir vergessen haben, wie wir uns diese selbst geben können.

(noch in Arbeit)

 

Weitere Themen folgen nach und nach.

 

- Liebevolle Akzeptanz

- Atem

- Dankbarkeit

- Achtsamkeit

- Mitgefühl

- Entspannung

- Meditation

- Spiegelgesetz

- Gebet

- Schock und Trauma

- Selbstliebe

- Anderen bewusst Energie spenden

- Positive Zukunftsvisualisierung

- keine Angst vor dem Tod! 


Video 3:

Emotions- und Gefühls- Tabelle


Emotionen und Gefühle

(die Indikatoren / Woran Du erkennst auf welcher Seite Du dich gerade befindest)

 

Was sind Emotionen?                                          Was sind Gefühle?

 

• Angst                                                                                   • Liebe

 

• Emotionen sind ungelebte,                                              • Gefühle sind immer im Jetzt.

   abgespaltene Gefühle aus

   der Vergangenheit

 

• Unbewusst                                                                         • Bewusst

 

• Werden unbewusst ausgedrückt.                                   • werden bewusst ausgedrückt 

   (Du...immer...nie...).                                                           (ich fühle...ich brauche...)

 

• Wie ein unendlicher Gedankenkreisel                           • immer neu und frisch

 

• Ego                                                                                      • Herz

 

• Trennung/Rückzug                                                            • Verbindung

 

• Keine Augenverbindung                                                   • Augenkontakt

 

• Vorwürfe                                                                            • Anerkennung

 

• Körper verschließt sich                                                     • Körper öffnet sich

 

• Atem verändert sich                                                          • Atem natürlich und leicht

 

• Unglücklich                                                                        • Freudvoll o. Erleichterung

 

• Rechthaberisch                                                                  • Mitgefühl

 

• Fühlt sich zurückgewiesen/ alle sind gegen mich          • Fühlt sich angenommen

 

• Aus dem Körper                                                                 • Im Körper

 

• Konfrontation / Fluchtgedanken                                      • Konfrontation / Bleiben

 

• Aufregung                                                                           • Frieden

 

• Alles wird eng und nebelig                                               • Weite, klare Sicht 

 

• Diskutieren                                                                         • Ausdruck / Mitteilen

 

• Verstandesorientierung                                                     • Körperorientierung

 

• Solar-Plexus: Schmerz / Druck                                          • Solar-Plexus: frei

 

• Erschöpfend                                                                        • Erfrischend

 

• Wollen und kommen aus Schmerz und Sex                    • Wollen und kommen aus Liebe, 

                                                                                                    Intimität, Selbsterkenntnis

 

• Kleben an Stolz und Schutz                                                • Kehren zur Liebe zurück


Video 4: Buchempfehlung

Bücher zum gesunden Umgang mit Emotionen:

 

Theresa Barthelmes, "Gefühlvoll Leben", ISBN 978-3-942469708

 Barry Long, "Nur die Angst stirbt", ISBN 978-3-933496-28-7


Video 5: Wahrnehmung mit allen 5 Sinnen


Video 6: Wahrnehmung durch Gedankenbeobachtung



Energieausgleich für diese Video-Arbeit erfolgt nach der Schenk-Kultur:

 

Ich glaube das der wahre Grund für das weltweite Chaos, der schon lange angekündigte Geld-Crash ist, aber auch, die Unterstützung beim weltweiten Erwachen der Menschheit. Und weil es jetzt mehr denn je, um echten menschlichen Zusammenhalt geht, bringe ich mich hier auf meine Weise für Euch Alle und das große Ganze ein. Daher wünsche ich mir als Gegenleistung von Euch:

 

-    Gandhi hat einmal sinngemäß  gesagt: "Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht und auf unserer schönen Erde sehen möchtest." Ich mache das jetzt hier auf meine ureigene Weise und ich fände es richtig klasse, wenn auch Du Dich auf Deine ganz persönliche und wundervolle Weise einbringst. 

 

-     Gebt die Übungen, die ich hier mit Euch teile, an andere weiter und übt sie mit Ihnen und denkt Euch vielleicht auch selbst Spiele dazu aus, die gegebenenfalls auch Eure Kinder mit einbeziehen. Davon haben alle was und wir tragen gemeinsam zum Wohle aller bei.

 

-     Bildet Tauschkreise, und sei es erst mal nur über das Internet.

 

-     Beschäftigt Euch mal mit dem Thema GRADIDO - Mein ganz persönlicher Favorit für unsere "ganzheitliche" Zukunft im Bezug auf ein neues Geldsystem, das auf den Naturgesetzen aufbaut und wo jeder "Gewinner" ist.

 

-     Baut in allen möglichen Balkonkästen und Gärten soviel Obst und Gemüse wie möglich an. Es ist Frühling in Europa und wir können gemeinsam für alle vorsorgen, das wir solange bis die Krise vorbei ist, mit Allem versorgt sind, was wir wirklich brauchen. Regt die Parks in Eurer Umgebung an, dieses Jahr gemeinsam essbare Gärten dort zu errichten.

 

-     Bringt Euch gegenseitig bei, was man in der Natur alles findet und wunderbar essen kann.

 

-     Sucht nach Situationen und Beschäftigungen, die Euch Rundrum erfreuen. Das stärkt Euer Immunsystem. Man sagt nicht umsonst "Humor ist die beste Medizin!"

 

-     Unterstützt Euch gegenseitig und lasst Euch von sinnlosen Verboten nicht in Eurer "inneren Freiheit & Liebe" einschränken. Liebevolle Zivilcourage und Zusammenhalt sind jetzt total wichtig.

 

 

-     Um Mut zu tanken: Hört Euch Berichte von Menschen an, die Nahtoderfahrungen gemacht haben, z.B. Anita Morijani und Anke Everst. Die große Panik, die entstanden ist, weil wir so extrem und bewusst über die Medien, wie Fernsehen und Radio, manipuliert werden, baut auf unserer Todesangst auf. Doch die ist völlig unbegründet. Erstens werden die allermeisten Menschen, die jetzt vielleicht tatsächlich infiziert werden oder waren, in kürzester Zeit wieder völlig gesund (Schon komisch, das darüber keiner redet!) und zweitens, verliert auch der Tod seine Macht über uns, wenn wir von Menschen mit Nahtod-Erfahrungen lernen, das wir nach dem Tod, die sofortige allumfassende Liebe erfahren und sind. Auch ich gehöre zu diesen Menschen und kann das nur bestätigen. Dualität gibt es dort nicht mehr, nur noch die LIEBE. Und – Wir leben weiter...

  

Alles Liebe, Elisabeth Mareia